Waffelabenteuer

"Wenn man schon einen an der Waffel hat, dann aber so richtig. Mit Sahne und Kirschen!"
Bücher

Retter in der Not

17. Juni 2013

Gestern habe ich mir sicher einen Heiligenschein verdient. Zumindest im Bücherhimmel. Mein Schwager hat für den Altpapier-Müll 2 riesige Kartons bekommen. Zu meinem Entsetzen waren sogar, noch fast wie neu, Bücher dabei.

Wie kann man denn bitte Bücher wegschmeißen? Das geschriebene Wort. Ich könnte meinen Büchern nie so etwas antun. Für mich sind meine Bücher ein bißchen wie meine Kinder, oder wie gute Freunde, die mir in verschiendesten Lebenslagen zur Seite standen. Die kann ich doch nicht einfach in die Tonne treten. Selbst als man mir sagte, dass ich doch wegen Platzmangel welche verkaufen solle, war ich geschockt!

Irgendwie bilde ich mir ein, dass Bücher auch sowas wie Gefühle, ein Leben haben. So viele Geschichten wurden niedergeschrieben und immer wenn man ein Buch aufschlägt und beginnt die ersten Zeilen zu lesen, werden diese Geschichten und die Charaktere lebendig. Auf jeden Fall kommt es mir so vor. Es macht ein Universum für mich auf, in dem nur ich bin, während ich es lese. Kein anderer hat die Chance mir zu folgen. Ich kann allein sein mit Robert Langdon, Momo oder Effi Briest. Kann Kriminalfälle lösen, beim Verkuppeln helfen oder auf Drachen fliegen.

Man kann soviel erleben und dann kommen Menschen und schmeißen Bücher einfach weg, die doch soviel Potential haben können, wenn man es nutzt.

Ich fühle mich auch jeden Fall sehr gut, diese Bücher vor dem sicheren Altpapier-Tod gerettet zu haben. Bei mir werden sie es warm und gut haben. Ich werde sie lieb haben, als wären es meine eigenen.BM807gkCUAADAhB.jpg large

  1. Ich verstehe, was du meinst. Ich liebe meine Bücher und könnte sie auch nie wegschmeißen. Einige mussten in den Keller weichen, weil kein Platz mehr da war, dennoch bleiben sie bei mir.
    Du hast es sehr schön gesagt, dass die Bücher uns eine neue Welt eröffnen. Ich mag den Gedanken daran 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.