Nicht reden, alter, habt ihr eine Ahnung wie anstrengend das ist? Vor allem, wenn man so gerne und viel redet wie ich. ABer die Stimme ist noch nicht so ganz wieder da. Es tut längst nicht mehr so weh wie noch vor ein paar Tagen, aber es ist noch immer anstrengend.
Deswegen halte ich weiterhin brav meine Klappe, aber das fällt mir so schwer. Ich drehe mich um mich selbst und hinterfrage. Klar, ich weiß wo der Nutzen ist. Wieder fot zu werden und endlich wieder reden und singen zu dürfen. Aber dieser Weg dahin ist echt kein leichte und stellt mich vor jede Menge Hürden. Kommunikation mit meinem Mann geht ja gerade noch über Handzeichen und Chat. Chatten, wenn man nebeneinander sitzt. Großes Tischtennis.

Und man denkt dabei soviel nacht. Wenn man so verbal von der Außenwelt abgeschnitten ist. Ich habe viele Fotoideen, auch wenn mein Bild bei diesem Wettbewerb lesbisch in OWL nicht mal einen Blumentopf gewonnen hat, bin ich voller Tatendrang wieder schöne Bilder zu machen. Mir sind ein paar Kurzgschichten eingefallen, die ich gerne zu Papier bringen will und ein Liedtext ist fertig. Ach, und nicht zu vergessen mein Poerty Slam Gedicht. Das gibt es dann morgen hier auf dem Blog. Damit möchte ich echt gern auf der Connichi auf die Bühne und mich so richtig zum Horst, nein, zur Horstinette machen.

Aber dafür suche ich noch Stimme! STIMME, wo bist du?????

Erklärtes Ziel: Mittwoch wieder singen können, Samstag auf die Bühen

Tschakka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Autor

kari@kibo.fm

Verwandte Beiträge

„Hast du dich denn gefragt, was du akzeptieren muss?“

Die letzten Tage ging es weiter mit dem Thema „Akzeptanz“. Was bedeutet es, was bedeutet es für mich? Was kann es bedeuten,...

Alles lesen

Lieberation

Akzeptanz… Wie akzeptiert man etwas? Wie soll ich was annehmen, was so schrecklich ist. Ich kann akzeptieren, das weiß ich ich. Ich...

Alles lesen

Leckt mich!

Ich muss wohl einsehen: Ich habe immer die Wahl. Ich allein kann wählen, wie ich mit der Situation umgehe, was ich tu,...

Alles lesen

Die Sachen mit den Grenzen

Heute geht es um Grenzen. Wir bekommen sie gesteckt von der Gesellschaft. Es gibt Regeln, an die wir uns besser halten sollten,...

Alles lesen

„Rubensfotografie“

Ich versuche mich neu auszurichten und vielleicht neue Aspekte zu finden. Mit meinen Waffelabenteuern habe ich nun einen Weg, denn ich erstmal...

Alles lesen

Was über Mindset, Achtsamkeit und Bodypositivity

Hallo in die Welt! Da bin ich dann wohl wieder. Ich habe etwas gebraucht. Es mussten Dinge durchlebt werden. Ich fasse kurz...

Alles lesen