Kari

11390066_891985190876246_7663272997145521469_n Wer bin ich?

Das ist eine Frage, die ist gar nicht so leicht zu beantworten, oder eben ganz einfach. Ich bin einfach ich, mit allen Stärken und Schwächen, mit Träumen, Wünschen und Macken.

Ich bin Träumerin, leidenschaftliche Bildmomente-Jägerin, durchgeknallte Nudel, Buchjunkie, Tierliebhaberin, Schokoholic und schlechte, aber leidenschaftliche Sängerin, Otaku, Cosplayerin, Radiomoderatorin, herzensblut Autorin und Wortakrobatin. Ich bin Tochter, Schwester, Ehefrau, Tante, Schwägerin, Enkeltochter und Freundin. Ich bin still, aber da, wenn es drauf ankommt. Wie ein Fels, der steht ja auch einfach in der Brandung und gibt keinen Ton von sich. Muss er ja auch nicht, er muss nur Gefahren abwenden.

Viel habe ich schon erlebt und nicht alles lief nach meinem Plan, da mussten neue Pläne her. Ich habe gelernt, flexibel zu sein. Mich den Situationen anzupassen und immer das Beste aus allem zu machen. Aufgeben gilt eben nicht. So ist das. Das Leben ist kein Zuckerschlecken, aber mit der nötigen Zuckerwatte im Kopf, ist jedes Leben rosarot und wunderschön. Es kommt eben drauf an, was man daraus macht.

Warum ich blogge?ich

In erster Linie nur für mich. Früher war es mein Tagebuch, zur Selbstreflektion und Sortierung. Es nordete mich ein, brachte mich auf Spur, und die kleinen und großen Dramen im Leben waren nur noch halb so wild. Weil ich alles mal aus einer anderen Perspektive gesehen hab. Und das mach ich nun mit meinem Blog. Ich steh dazu, wie ich ticke und was ich denke. Wenn anderen das gefällt, dann freut mich das und sie sind herzlich willkommen. Und wenn es einem nicht gefällt? Das Netz ist groß genug. Ihr müsst nicht wiederkommen.

Also, wer ist Kari? Kari ist einfach Kari!

Wenn du den Beitrag magst, dann teil ihn doch einfach!Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Share on Tumblr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.